Veranstaltungen

Dezember 2017

01.12.2017 Freitag 16:00h

BEMnet bei KUBUK - der zukünftige Campus der FHNW in Muttenz

Kurz vor der Vollendung im Sommer 2018 durften wir am 1. Dezember 2017 zu einer Führung auf der Baustelle des KUBUK’s einladen...

Hier der Bericht von Ruedi Gitzi

 

 

Mehr

Oktober 2019

26.10.2019 Samstag 07:30h

CERN Reloaded 2019

Werte Vereinsmitglieder

Viele von euch werden sich noch an unsere Ausflugs-Reihe "Auf zum Atom" erinnern, wo wir das Paul Scherrer Institut, das CERN und das AKW Leibstadt besucht haben. Der erfolgreichste Anlass dieser Reihe war unser Ausflug ins CERN. Innert 72 Stunden waren alle 50 Plätze im Car belegt und noch mehr Personen wollten dabei sein. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, dass wir diesen Event im 2019 nochmals durchführen möchten! Daher freut es uns ausserordentlich, euch zum Event "CERN Reloaded 2019" einzuladen! Wir werden nochmals einen Car mit 50 Plätzen, zusammen auf Meyrin fahren und das Besucherzentrum sowie hoffentlich spannende Experimente des CERN sehen.

Generell wird der Ablauf so sein, dass wir uns in Muttenz an der Hochschule treffen und mit dem Bus zum CERN fahren. Wie gewohnt, werdet ihr für die Reise noch ein feines Znüüni erhalten. Dort werden wir ein Mittagessen in der Besucherkantine zu uns nehmen und danach einen Vortrag sowie eine Führung durch das CERN erhalten (Änderungen vorbehalten). Nach der Besichtigung des CERN wird uns der Car wieder sicher nach Muttenz zur Hochschule bringen.

Da wir aktuell am Anfang der Planung sind, steht das Programm noch nicht ganz fest. Aber sobald wir wissen, wie es aussehen wird, teilen wir euch dies mit ;-) !

Am Anlass können maximal 50 Personen teilnehmen (entspricht einem Car) und wie üblich gilt das "first come first serve" Prinzip. Sollte die Liste schon voll sein, werden wir euch auf die Warteliste setzen so, dass ihr bei Ausfall einer anderen Person nachrücken könnt. Daher stehen hier auf der Webpage auch mehr Plätze unter der Anmeldung.

Die Kostenkalkulationen für den Event sind noch am laufen - aktuell belaufen sich die Kosten auf (inkl Beteiligung ALUMNI HLS) auf 60 CHF pro Teilnehmer/in (+/- 10 CHF). Im Preis enthalten ist die Reise im Car nach Genf, das Znüüni wie auch das Mittagessen. Wir sind noch auf der Suche nach Sponsoren, weshalb sich der Preis noch senken könnte. Teurer wird es auf alle Fälle nicht. Sobald sich etwas ändert, werden wir euch dies kommunizieren.

Wichtig: Die Anmeldung findet für alle Teilnehmer über die Webpage statt - Anmeldungen werden ab sofort auf eigenes Risiko entgegen genommen. Jeder Teilnehmer meldet sich selbst an (keine Gruppenanmeldungen). Wie immer ist die Versicherung Sache der Teilnehmer. Abmeldungen werden kostenlos bis zwei Wochen vor dem Event entgegen genommen. Bei einer Abmeldung bis 1 Woche vor dem Event werden 50 % der Kosten verrechnet und bei einer Abmeldung innerhalb der Woche des Events werden die vollen Kosten verrechnet.

Wir freuen uns auf einen super Event. Falls ihr Fragen habt, könnt ihr euch jederzeit an uns wenden.

Beste Grüsse

Pascal & Fabiola

Mehr
22.10.2019 Dienstag 18:15h

Uber: Future of Mobility

NEO-Keynote "Uber: Future of Mobility"
Registrierung: https://www.eventbrite.com/e/neo-keynote-uber-future-of-mobility-tickets-64974161466

NEO ist eine Denkfabrik und ein Netzwerk an den führenden Schweizer Universitäten (ETH, EPFL, HSG, UZH) und neu auch an der FHNW. Im Oktober und November finden im FHNW Campus Olten vier interessante Keynotes statt.

Die Keynotes sind öffentlich und kostenlos. Nach den Keynotes und Q&A findet jeweils ein Netzwerk-Apéro statt. Die Initianten (FHNW Studierende) wünschen sich auch Alumni, die an den Anlässen teilnehmen, für einen interessanten Austausch und Netzwerkaufbau mit den Studierenden.

www.neonetwork.ch/keynotes/

Mehr
22.10.2019 Dienstag 18:15h

NEO-Keynote "Uber: Future of Mobility"

NEO-Keynote "Uber: Future of Mobility"
Registrierung: https://www.eventbrite.com/e/neo-keynote-uber-future-of-mobility-tickets-64974161466

NEO ist eine Denkfabrik und ein Netzwerk an den führenden Schweizer Universitäten (ETH, EPFL, HSG, UZH) und neu auch an der FHNW. Im Oktober und November finden im FHNW Campus Olten vier interessante Keynotes statt.

Die Keynotes sind öffentlich und kostenlos. Nach den Keynotes und Q&A findet jeweils ein Netzwerk-Apéro statt. Die Initianten (FHNW Studierende) wünschen sich auch Alumni, die an den Anlässen teilnehmen, für einen interessanten Austausch und Netzwerkaufbau mit den Studierenden.

www.neonetwork.ch/keynotes/

Mehr
22.10.2019 Dienstag 17:30h

Alumni Skills - Die Mobilität der Zukunft – wir klären auf.

​Die FH SCHWEIZ, unsere nationale Dachorganisation, und Zurich pflegen seit über 15 Jahren eine partnerschaftliche Beziehung. Zusammen mit weiteren Partnern wie AMAG, dem Preisträger des Nationalen Bildungspreises, und der Fachhochschule Nordwestschweiz laden wir dich zu diesem Seminar «Die Mobilität der Zukunft – wir klären auf.» ein.

Das höchst aktuelle und kontrovers diskutierte Thema «Die Mobilität der Zukunft» wird aus unterschiedlichen Perspektiven und mit konkreten Anwendungsbeispielen beleuchtet. Der anschliessende lockere Austausch bietet eine weitere persönliche Bereicherung. Dank Mitgliedschaft kostenlos.


Treffpunkt:
​Raum 6.0D13


Programm:
Das autonome Fahren – Wunsch und Realität

  • Was können neue Autos wirklich?
  • Was heisst energieeffiziente Mobilität?
  • Mit was dürfen und müssen wir in Zukunft rechnen?

Mobilität der Zukunft

  • Wo stehen wir heute? Eine Übersicht. 
  • Wie könnte die Zukunft aussehen?
  • Welche Fragen sind heute am Beispiel der Haftung offen?

Die Hochschule gestaltet mit

  • Neue Technologien und Megatrends in der Mobilität
  • Erkenntnisse aus aktuellen Projekten 
  • Weiterentwicklung des Verkehrsmarktes Schweiz


Weitere Infos und Anmeldung:
https://www.fhschweiz.ch/mobilitaetderzukunft

Mehr

Dezember 2019

05.12.2019 Donnerstag 18:15h

Alumni Skills - Seminar Vorsorge Ü50

Alumni Skills - Seminar Vorsorge Ü50

Die Stiftung Benefit ist eine gemeinnützige Stiftung und verfolgt das Ziel, das Allgemeinwissen in Fragen zu Vermögensbildung, Vermögensvorsorge und Versicherungen zu fördern.

Die FH SCHWEIZ, unsere nationale Dachorganisation, und die Stiftung Benefit freuen sich, dich zum Seminar «Ü50-wenige Jahre vor der Pensionierung» einzuladen.

Mitglieder profitieren von Spezialkonditionen. Dies ist keine Verkaufsveranstaltung und frei von jeglichen Verpflichtungen.

Zielgruppe:
Mitglieder der Alumni FHNW Technik und der GAB ab 45 Jahren.

Treffpunkt:
Donnerstag 5. Dezember 2018 um 18:15 Uhr am FHNW Campus Brugg-Windisch, Bahnhofstrasse 6 in 5210 Windisch.

Programm:

  • Lebensplanung (Wünsche, Interessen, Zeitpunkt der Pensionierung, Budget)
  • Versicherungen (Was ändert sich, worauf ist zu achten)
  • AHV (was ist zu erwarten, wie gehe ich vor)
  • Pensionskasse (Einkauf ja/nein, Kapital oder Rente)
  • Vermögen (Anlegen ja aber wie, was ist zu beachten)
  • Steuern (Kapitalauszahlungen 2. und 3. Säule)
  • Erben und Vererben (Testament, Ehe-/und Erbvertrag).

Das Seminar dauert rund 90 Minuten.

Kosten:

  • Einzelperson: CHF 24.00
  • Paare: CHF 40.00

Weitere Infos:
- Stiftung Benefit

Zur Anmeldung

Mehr
06.12.2019 Freitag 17:00h

Alumni Special - Campussaal Winter-Night 2019

Alumni Special - Campussaal Winter-Night 2019

Anlässlich unseres 50-Jahre Jubiläums werden wir den Special Event in sehr gediegenem und festlichem Rahmen an der Winter-Night im Campussaal in unserer "Heimat" Brugg-Windisch feiern.

Wir kommen in den Genuss eines Gala-Dinners und der musikalischen Darbietung von Nickless.

Nickless:
Mit seiner Debut-Single "Waiting" legte Nickless 2015 einen wahrhaftigen Senkrechtstart hin und avancierte zu einem der erfolgreichsten Schweizer Newcomer. Die Single war 2015 die meistgespielte Single eines Schweizer Künstlers am hiesigen Radio, verkaufte sich bis heute über 20'000 Mal und wurde dafür mit Gold ausgezeichnet. Als Krönung gab es 2016 an den Swiss Music Awards den Preis für den "Best Hit National". Das darauffolgende erste Album von Nickless erreichte Platz 4 in den Albumcharts und brachte mit "Princess", "Looking For Your Love" und "Clouds" drei weitere erfolgreiche Radiosingles hervor.

Achtung:
Der Event ist auf maximal 220 Teilnehmer begrenzt. First come, first served!
Wir wünschen uns eine altersdurchmischte Gästeliste, die in etwa unserem Mitgliederstamm entspricht und behalten uns deshalb vor, Anmeldungen auf die Warteliste zu setzen, wenn die Altergruppe überproportional vertreten ist. Anmeldungen gelten erst als definitiv, wenn sie mit separatem E-Mail bestätigt werden. Danke für Euer Verständnis.

Treffpunkt:
Freitag 6.12. um 17:00 Uhr im Campussaal der FHNW Brugg-Windisch, Bahnhofstrasse 6, 5210 Windisch

Programm:
Ab 17:00 Uhr
- Jubiläums-Apéro Alumni FHNW Technik in Foyerraum (separat)
ab 19:00 Uhr
- Vorspeise & Zwischengang mit Newcomer aus der Region
- Hauptgang Gala-Dinner
- Musikalisches Highlight mit Nickless
- Dessert
ab 22:00 Uhr
- Bar/Lounge-Betrieb mit Nickless

Wichtig:
Vegetarische / vegane Ernährung und/oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten/-allergien bitte bei der Anmeldung im Textfeld "Bemerkung zur Anmeldung" hinterlegen.

Kosten:
Kostenlos für Mitglied und eine Begleitperson ("No show"-Gebühr bei Nichterscheinen 180.00 CHF/Person).

Weitere Infos:
- Infos zum Campussaal
- Infos zu Nickless
- Hit "Waiting" auf YouTube

Zur Anmeldung

Mehr

November 2019

12.11.2019 Dienstag 00:00h

4. Nationaler Bildungspreis in Biel

​Der Nationale Bildungspreis ehrt jährlich ein Unternehmen, das die Förderung der dualen Berufsbildung vorbildlich umsetzt. Der Preis anerkennt das Engagement in der Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitenden des Unternehmens. Neben Unternehmen können auch Organisationen ausgezeichnet werden. Der Preis wird von der Hans Huber Stiftung und ab 2016 zusammen mit der Stiftung FH SCHWEIZ getragen und von FH SCHWEIZ, Dachverband Absolventinnen und Absolventen Fachhochschulen organisiert. Zahlreiche Unternehmen unterstützten diese Initiative sehr tatkräftig.

 

Weitere Infos folgen auf FHSchweiz.ch

Mehr
28.11.2019 Donnerstag 18:00h

Praxis erleben - Sozialhilfe Basel-Stadt

Der Besuch bei der Sozialhilfe Basel zeigt uns die Praxis der Sozialen Arbeit im Rahmen der persönlichen und materiellen Hilfe.

An diesem Abend habt ihr die Gelegenheit, Einblicke in die Sozialhilfe zu erlangen und euch über diesen Fachbereich der Sozialen Arbeit mit Expertinnen und Experten auszutauschen.

Nachdem Ruedi Illes (Amtsleiter der Sozialhilfe Basel) den Auftrag und die wichtigsten Kennzahlen vorgestellt hat, werden wir an Hand eines echten Falles die Abläufe und einzelnen Abteilungen der Sozialhilfe Basel näher kennenlernen. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Perspektive der Sozialarbeitenden, ihren Möglichkeiten, Ermessenspielräumen sowie Herausforderungen.

Im Anschluss daran werden wir zusammen ein Apéro geniessen und anschliessend das erste Alumni-Jahr mit einem Feierabend Bier ausklingen lassen.

Online-Anmeldung bis am 22. November 2019

Mehr
09.11.2019 Samstag 14:00h

Alumni Backstage - Pantheon Basel

Dieses Jahr steht ganz im Zeichen der Mobilität. Und wir knüpfen an diesen Themenbereich an, und schauen mit Begeisterung in die Vergangenheit. Passend zum Fachbereich Technik, besuchen wir dieses Jahr das Pantheon in Muttenz.

​​Es erwartet uns eine interessante Führung durch die Geschichte der Mobilität. Das weit herum bekannte Museum ist voll gespickt mit spannenden Exponanten, die bis ins Jahr 1901 zurück gehen. 

Die Führung dauert rund 90 Minuten. Im Anschluss wird es einen gemeinsamen Ausklang geben.

Treffpunkt:
​Treffpunkt um 13.45 Uhr vor dem Eingang zum Museum

Weitere Infos:
pantheonbasel.ch

 

Zur Anmeldung

Mehr
12.11.2019 Dienstag 18:15h

Swisscom: Internet of Things Principles

NEO-Keynote "Swisscom: Internet of Things Prinicples"
Registrierung: https://www.eventbrite.com/e/neo-keynote-swisscom-internet-of-things-principles-tickets-64975833467

NEO ist eine Denkfabrik und ein Netzwerk an den führenden Schweizer Universitäten (ETH, EPFL, HSG, UZH) und neu auch an der FHNW. Im Oktober und November finden im FHNW Campus Olten vier interessante Keynotes statt.

Die Keynotes sind öffentlich und kostenlos. Nach den Keynotes und Q&A findet jeweils ein Netzwerk-Apéro statt. Die Initianten (FHNW Studierende) wünschen sich auch Alumni, die an den Anlässen teilnehmen, für einen interessanten Austausch und Netzwerkaufbau mit den Studierenden.

www.neonetwork.ch/keynotes/

Mehr
26.11.2019 Dienstag 18:15h

Accenture: Blockchain - A story of Facts, Fiction & Real Life Applications (inkl. Live Demo)

NEO-Keynote "Accenture: Blockchain - A story of Facts, Fiction & Real Life Applications (inkl. Live Demo)"
Registrierung: https://www.eventbrite.com/e/neo-keynote-swisscom-internet-of-things-principles-tickets-64975833467

NEO ist eine Denkfabrik und ein Netzwerk an den führenden Schweizer Universitäten (ETH, EPFL, HSG, UZH) und neu auch an der FHNW. Im Oktober und November finden im FHNW Campus Olten vier interessante Keynotes statt.

Die Keynotes sind öffentlich und kostenlos. Nach den Keynotes und Q&A findet jeweils ein Netzwerk-Apéro statt. Die Initianten (FHNW Studierende) wünschen sich auch Alumni, die an den Anlässen teilnehmen, für einen interessanten Austausch und Netzwerkaufbau mit den Studierenden.

www.neonetwork.ch/keynotes/

Mehr
12.11.2019 Dienstag 18:15h

NEO-Keynote: "Swisscom: Internet of Things Principles"

NEO-Keynote "Swisscom: Internet of Things Prinicples"
Registrierung: https://www.eventbrite.com/e/neo-keynote-swisscom-internet-of-things-principles-tickets-64975833467

NEO ist eine Denkfabrik und ein Netzwerk an den führenden Schweizer Universitäten (ETH, EPFL, HSG, UZH) und neu auch an der FHNW. Im Oktober und November finden im FHNW Campus Olten vier interessante Keynotes statt.

Die Keynotes sind öffentlich und kostenlos. Nach den Keynotes und Q&A findet jeweils ein Netzwerk-Apéro statt. Die Initianten (FHNW Studierende) wünschen sich auch Alumni, die an den Anlässen teilnehmen, für einen interessanten Austausch und Netzwerkaufbau mit den Studierenden.

www.neonetwork.ch/keynotes/

Mehr
26.11.2019 Dienstag 18:15h

NEO-Keynote: "Accenture: Blockchain - A story of Facts, Fiction & Real Life Applications (inkl. Live Demo)"

NEO-Keynote "Accenture: Blockchain - A story of Facts, Fiction & Real Life Applications (inkl. Live Demo)"
Registrierung: https://www.eventbrite.com/e/neo-keynote-swisscom-internet-of-things-principles-tickets-64975833467

NEO ist eine Denkfabrik und ein Netzwerk an den führenden Schweizer Universitäten (ETH, EPFL, HSG, UZH) und neu auch an der FHNW. Im Oktober und November finden im FHNW Campus Olten vier interessante Keynotes statt.

Die Keynotes sind öffentlich und kostenlos. Nach den Keynotes und Q&A findet jeweils ein Netzwerk-Apéro statt. Die Initianten (FHNW Studierende) wünschen sich auch Alumni, die an den Anlässen teilnehmen, für einen interessanten Austausch und Netzwerkaufbau mit den Studierenden.

www.neonetwork.ch/keynotes/

Mehr
28.11.2019 Donnerstag 18:00h

Praxis erleben - bei der Sozialhilfe Basel-Stadt

Der Besuch bei der Sozialhilfe Basel zeigt uns die Praxis der Sozialen Arbeit im Rahmen der persönlichen und materiellen Hilfe.

An diesem Abend habt ihr die Gelegenheit, Einblicke in die Sozialhilfe zu erlangen und euch über diesen Fachbereich der Sozialen Arbeit mit Expertinnen und Experten auszutauschen.

Nachdem Ruedi Illes (Amtsleiter der Sozialhilfe Basel) den Auftrag und die wichtigsten Kennzahlen vorgestellt hat, werden wir an Hand eines echten Falles die Abläufe und einzelnen Abteilungen der Sozialhilfe Basel näher kennenlernen. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Perspektive der Sozialarbeitenden, ihren Möglichkeiten, Ermessenspielräumen sowie Herausforderungen.

Im Anschluss daran werden wir zusammen ein Apéro geniessen und anschliessend das erste Alumni-Jahr mit einem Feierabend Bier ausklingen lassen.

Online-Anmeldung bis am 22. November 2019

Mehr
06.11.2019 Mittwoch 09:00h

Praxisforum "...professionell unterwegs..."

Gerne weisen wir euch auf einen weiteren spannenden Event hin. Hier der Ausschreibungstext der HSA FHNW:

Wir laden Sie, wir laden dich, herzlich zum multiperspektivischen Dialog über Professionalität ein: Wie gestalten Sie/gestaltest Du als Mitarbeiter/in in einer Praxisorganisation oder an der Hochschule Professionalität? Welche Entwicklungen zeichnen sich in den vielfältigen Praxisfeldern ab? Welche Bedarfe sind aus diesen unterschiedlichen Perspektiven erkennbar? Wie können sich Vertreter/innen der Praxisorganisationen und der Hochschule in ihren Bemühungen «professionell unterwegs zu sein» unterstützen? Wie befruchten sich die unterschiedlichen Perspektiven und durch welche Methoden, Handlungsweisen und Kommunikationsstrukturen zeichnet sich professionelles Handeln aus?

Im Austausch wollen wir diesen Fragen nachgehen, die jeweiligen Verständnisse von Professionalität besser kennen lernen und Ansatzpunkte für die Weiterentwicklung festhalten.

Das Praxisforum wurde erstmals in Zusammenarbeit von Mitarbeitenden aus Praxisorganisationen und Hochschule konzipiert.

Mehr

August 2020

12.08.2020 Mittwoch 18:30h

GOB Weinanlass 2020

Für die 14. Ausgabe möchten wir uns den Weinen eines weiteren bekannten „Wein-Flusses“ widmen, dem Rhein. Die Weingebiete beginnen kurz nach der Quelle im Bündnerland, entlang des Bodensee durch Schaffhausen, dem Elsass, Kaiserstuhl bis in die deutschen „Rhein-Gebiete“.

Mehr